smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Firmenportraits> Firmenporträt - Sven Mahn IT GmbH & Co. KG

Firmenporträt


Sven Mahn IT GmbH & Co. KG
Saseler Damm 43-45
D-22395 Hamburg

Telefon: +49 40 2263480-0
E-Mail: kontakt@svenmahn.de
Internet: www.svenmahn.de

Informationen zum Unternehmen


Geschäftsführung: Sven Mahn, Holm Moser
Gründungsjahr: 2005
Belegschaft: 50

Tätigkeitsschwerpunkte:

Sven Mahn IT ist der exklusiv auf Microsoft Dynamics AX spezialisierte, hoch qualifizierte Beratungs- und Entwicklungspartner. Mit unseren kompetenten Dienstleistungen und innovativen Produkten realisieren wir das beste Dynamics AX für Ihre Geschäftsprozesse. Unsere Leistungen reichen von der ERP-Beratung über die Systemeinführung sowie die Implementierung individuell zugeschnittener Lösungen bis hin zu umfassenden Services für Betrieb und Support.

Wir blicken auf langjährige Erfahrungen in der Beratung und Softwareentwicklung rund um Dynamics AX zurück, sodass wir unseren Kunden eine optimale, durchgängige und transparente Projektbetreuung durch hoch qualifizierte Mitarbeiter bieten können. Aufgrund unseres tief gehenden System-Know-hows unterstützen wir nicht nur nationale und internationale Kunden, sondern auch den Hersteller sowie Partner im Dynamics-AX-Umfeld. So sind wir seit vielen Jahren als verlängerte Werkbank tätig oder übernehmen Feuerwehr-Einsätze in kritischen Projektsituationen.

DAS ANGEBOT

Veröffentlichung mit Genehmigung der Microsoft Corporation

Sven Mahn IT – The AX authority
Dynamics AX ist die globale, umfassende und leistungsstarke ERP-Lösung von Microsoft, die Unternehmen des gehobenen Mittelstands und Großunternehmen alle wichtigen ERP-Kernfunktionalitäten sowie vordefinierte Branchenfunktionen liefert.

Mit einer Reihe von Zusatzlösungen aus unserem Haus oder von Drittanbietern steigern wir die Qualität und Produktivität von Dynamics AX. So bieten wir mit dem SMIT TestKit for Microsoft Dynamics AX beispielsweise ein innovatives Produkt zur Testoptimierung und Qualitätssicherung an.

Wie bei jedem Software-Implementierungsprozess steht auch vor dem Produktivstart von Dynamics AX das Testen. Die für die Qualitätssicherung entscheidende Testphase ist nicht nur außerordentlich personalintensiv, sie nimmt auch einen erheblichen Anteil des zeitlichen Implementierungsaufwands in Anspruch.

Um diesen Aufwand zu reduzieren und gleichzeitig die maximale Qualität der Tests und des gesamten Implementierungsprojektes sicherzustellen, hat Sven Mahn IT das SMIT TestKit for Microsoft Dynamics AX entwickelt. Diese komplette Sammlung von logischen Testfällen für die Standardprozesse in Dynamics AX bildet die Grundlage für die Testphase von Implementierungen oder Erweiterungen bestehender Systeme.

Das SMIT TestKit umfasst knapp 1.500 Testfälle, mit denen alle weit über 1.000 in Dynamics AX abgebildeten Geschäftsprozesse geprüft werden können, die für deutsche Mittelständler und Großunternehmen relevant sind. Der Kunde vervollständigt und multipliziert sie mit seinen spezifischen Daten und kann sein auf Dynamics-AX-Standardprozessen basierendes System direkt testen. Weichen die verwendeten Prozesse vom Standard ab, dient das SMIT TestKit als Basis für die Erstellung der individuellen Testfälle.

Das vollständig integrierte SMIT TestKit Dynamics AX Module erlaubt es, die Testfälle bequem in Dynamics AX zu verwalten, zu bearbeiten und zu erstellen. Alternativ können sie mit dem SMIT TestKit Importer für das weitere Handling sowie die Testdurchführung in den Team Foundation Server (TFS) importiert werden.

Besser testen: Die Bereitstellung der Testfälle ist eine außerordentliche Entlastung für das Implementierungsteam, da die komplette Testfallermittlung entfällt. Das Team kann so bereits mit Beginn der Entwicklungsphase des Implementierungsprozesses testen, einzelne Funktionen und deren Integration direkt prüfen und mögliche Fehler schnell beheben. Dies gewährleistet eine frühzeitige und kontinuierliche Qualitätssicherung.

Schneller starten: Das frühe Testen und die direkte Fehlerbehebung haben außerdem zur Folge, dass sich der nachgelagerte Testaufwand erheblich verringert. Die Implementierungszeit wird verkürzt und das System kann schneller in Betrieb gehen.

Von höchster Qualität profitieren: Mit dem SMIT TestKit nutzen Kunden auch den Erfahrungsschatz unserer Dynamics-AX-Experten. Die kompetent ausgearbeiteten, besonders kleinschrittigen Testfälle stellen eine maximale Testqualität und zuverlässigste Ergebnisse sicher. Sie schaffen damit die Voraussetzung für ein nahezu fehlerfreies und qualitativ optimales System.

Tipp der Redaktion

Simulation verstehen

Die Finite-Element-Methode (FEM) ist heute eine wichtige Grundlage für ein schnell erreichbare Produktsicherheit. Mit FEM-Software ist der schnelle Vergleich von Konstruktionsvarianten ebenso möglich wie die effiziente Abschätzung des Materialverbrauchs oder der Stabilität auch einfacher Konstruktionen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.