smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Daten + Prozesse

MES in der KabelverarbeitungKabelsatzfertigung steuern und optimieren

MES in der Kabelverarbeitung: Kabelsatzfertigung steuern und optimieren

Komax Wire, Schweizer Spezialist für Lösungen zur Kabelverarbeitung, und der MES-Hersteller iTAC Software haben ein gemeinsam entwickeltes Manufacturing Execution System (MES) vorgestellt, das speziell auf die kabelverarbeitende Industrie ausgerichtet ist.

…mehr

ERP

ERP-SystemeService 4.0 auf der HMI

Das Beratungs- und Softwareunternehmen ams.group zeigt auf der diesjährigen Hannover Messe, wie Industrie­ausrüster ihr Servicegeschäft per Echtzeitkommunikation optimieren können. 

…mehr
CeBIT 2017: Servicemanagement in Echtzeit

CeBIT 2017Servicemanagement in Echtzeit

Die ams.group stellt die Weiterentwicklung ihres Industrie 4.0-Portfolios ins Zentrum ihres diesjährigen CeBIT-Auftritts. Dass Einzel-, Auftrags- und Variantenfertiger den Nutzen der vierten industriellen Revolution bereits jetzt erschließen können, zeigt ams am Anwendungsbeispiel Servicemanagement.

…mehr
Anzeige
ERP: Die Schnellen fressen die Langsamen

ERPDie Schnellen fressen die Langsamen

Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen. Wie ein Rund-um-die-Uhr-Anbieter, aufgestellt sein sollte und welche Bedeutung einem agilen ERP-System als Steuerungszentrale zukommt, hat der Mainzer ERP-Experte godesys zusammengefasst.

…mehr

ERPBranchenlösung für Ladenbauer

Wie können Ladenbauer die Risiken ihres komplexer werdenden Projektgeschäfts sicher managen? Diese Frage steht im Zentrum des Messeauftritts der ams.group auf der Euroshop 2017 in Düsseldorf.

…mehr

MES

CAD/CAM & MES: Tempo für die verlängerte Werkbank

CAD/CAM & MESTempo für die verlängerte Werkbank

„Lieferung innerhalb von maximal 72 Stunden nach Bestelleingang.“ Das verspricht die norddeutsche Makro Handels-GmbH für Laserzuschnitte aus ihrem Hause. Auch dank der Software-Komplettlösung von Lantek...

…mehr
MES in der Kabelverarbeitung: Kabelsatzfertigung steuern und optimieren

MES in der KabelverarbeitungKabelsatzfertigung steuern und optimieren

Komax Wire, Schweizer Spezialist für Lösungen zur Kabelverarbeitung, und der MES-Hersteller iTAC Software haben ein gemeinsam entwickeltes Manufacturing Execution System (MES) vorgestellt, das speziell auf die kabelverarbeitende Industrie ausgerichtet ist.

…mehr

MESWerkzeuge für wirtschaftliche Zerspanung

Einschraubfräser

Zerspanende Werkzeuge werden immer leistungsfähiger. Das demonstrierte die Komet Group auf der AMB 2016, auf welcher der Präzisionswerkzeughersteller unter dem Messemotto „Total Productivity Solutions“ zahlreiche Innovationen vorstellte.

…mehr

MES-SoftwareEnergiemanagement in der Fertigung

MES-Software: Energiemanagement in der Fertigung

Dass mit Energie nicht nur Maschinen betrieben werden, sondern auch die Fertigung optimiert werden kann, stellt der Kunststoffverarbeiter und Automobilzulieferer Ruch Novaplast unter Beweis.

…mehr

CRM/SCM

SCM: Logistischer Datenaustausch

SCMLogistischer Datenaustausch

Seit mehr als 30 Jahren unterstützt die Hüngsberg AG die Automobilhersteller und -zulieferer bei ihrer Anpassung an sich permanent verändernde Standards und Anforderungen, sowie bei der Integration ihrer Geschäftspartner und -prozesse über die gesamte Wertschöpfungskette der Automobilindustrie.

…mehr
CRM: Datenqualität ist kein Hexenwerk

CRMDatenqualität ist kein Hexenwerk

Die Single Customer View ist heute das Ziel vieler Unternehmen im Vertrieb. Mit dem Master Data Management (MDM), bei dem über einen als „wahr“ definierten Kundendatensatz Informationen aus unterschiedlichen Quellsystemen zusammengefasst, gesäubert und bei Bedarf mit Zusatzinformationen angereichert werden, lässt es sich erreichen.

…mehr
Collaboration: Virtuelle Datenräume

CollaborationVirtuelle Datenräume

Mit zunehmend digitalen B2B-Interaktionen wachsen die Anforderungen an Compliance und Datensicherheit. Dennoch setzen viele Unternehmen auf Filesharing-Lösungen, die sich für den professionellen Einsatz nur bedingt eignen.

…mehr
Business Solutions: Den Kunden immer im Blick

Business SolutionsDen Kunden immer im Blick

Während Kunden früher eher als Auftraggeber gesehen wurden, stehen sie heute im Mittelpunkt aller geschäftlichen Aktivitäten. Um jederzeit eine Rund-um-Sicht auf Kunden sicher zu stellen, müssen Unternehmen alle Informationen aus unterschiedlichen Systemen konsolidieren und den Anwendern zur Verfügung stellen.…mehr

ECM/DMS

windream

ECM/DMSECM in der sechsten Generation

Der ECM-Spezialist windream hat die aktuelle Version seiner Software in der sechsten Generation vorgestellt. Diese wird unterscheidet sich nicht nur in technologischer, sondern auch in funktionaler Hinsicht deutlich von früheren windream-Releases.

…mehr
ECM von windream in der Version 6.

ECM/DMSECM in der sechsten Generation

Im Messefokus von windream steht die aktuelle Version der ECM-Software in der sechsten Generation. Diese wird unterscheidet sich nicht nur in technologischer, sondern auch in funktionaler Hinsicht deutlich von früheren windream-Releases.

…mehr

ECM/DMS/ERPECM trifft ERP

Elo ECM

Der Stuttgarter ERP-Anbieter Avista rundet seine Software avista-ERP mit der Integration der ECM-Lösungen der Elo Digital Office Elo-Professional für den Mittelstand und Elo-Enterprise für größere Unternehmen ab.

…mehr
Zimmermann

ECM/DMS, IT&B: H1/A13Alles Gute kommt von oben

Um eine lückenlose Baustellendokumentation und damit den Überblick über die Objekte zu gewährleisten, setzt ein mittelständischen Unternehmen der Baubranche seit 2013 auf ein System für Enterprise-Content-Management (ECM).

…mehr

Business Intelligence

Data Cleansing : Erfolgreiches Projekt bei Kuka Systems

Data Cleansing Erfolgreiches Projekt bei Kuka Systems

Im Rahmen des Programms „PowerOn“ wird in allen Gesellschaften der KUKA AG ein einheitliches ERP-System von SAP eingeführt. Mit Hilfe des Spezialisten simus systems in Karlsruhe wurden rund 80.000 Kaufteildatensätze bereinigt und zum Teil automatisch befüllt. Die optimierte Datenbasis soll zu höherer Effizienz führen.

…mehr
Produktions-IT: Sensing & Sense-making mit znt-Richter

Produktions-ITSensing & Sense-making mit znt-Richter

Vom 10.-12. April 2017 stellt znt-Richter erneut auf der 17. European Advanced Process Control and Manufacturing Conference (apc|m) in Dublin aus. Mehr als 200 internationale Spezialisten und Experten der Hightech-Industrie widmen sich hier dem Leitthema „Sensing & Sense-making – from data to knowledge“.

…mehr
Künstliche Intelligenz: Smarte CNC-Steuerung von Okuma

Künstliche IntelligenzSmarte CNC-Steuerung von Okuma

Okuma präsentierte im November 2016 die neue Steuerungsgeneration OSP-P300A. Als Herzstück der Maschinen, die die nächste Generation von Smart Factories antreiben, verfügt die Steuerung über eine ‚Deep-Learning‘-fähige künstliche Intelligenz.

…mehr
Business Intelligence: Rockwell Automation präsentiert FactoryTalk Analytics

Business IntelligenceRockwell Automation präsentiert FactoryTalk Analytics

Rockwell Automation stellt mit FactoryTalk Analytics eine Cloud-basierte Anwendung für Maschinen vor. Diese basiert auf der Microsoft Azure-Cloud und stellt Anlagenbauern wichtige Produktionsdaten zur Verfügung.

…mehr

Technische Dokumentation

RedaktionssystemeGut dokumentiert

Redaktionssysteme

Die Erstellung und Verwaltung einwandfreier Technischer Dokumentationen ist für Maschinenbauer so obligatorisch wie anspruchsvoll. Der Teufel steckt hierbei wie so oft im Detail.

…mehr

Technische DokumentationBilder statt Worte

Dokumentation

Kann man Bedienungsanleitungen, Aufbauanleitungen oder Montagevorschriften ganz ohne Text gestalten? Experten sagen ‚ja‘ und verweisen unter anderem auf Ikea, welches seine Montagehinweise seit Jahren ohne Text herausbringt.

…mehr

Technische DokumentationDer Schlüssel für perfekte Dokumentationen und mehr

Zylinderschloss

Was einmal als Dokumentationstool begann, der Solidworks Composer, hat mittlerweile einen Funktionsumfang erreicht, der es erlaubt, auch andere Bereiche abzudecken, wie technische Kommunikation, Erstellung von Schulungsunterlagen.

…mehr
3D PDF-Technologie

Product Lifecycle ManagementMontage in 3D planen und dokumentieren

Die meisten Maschinen- und Anlagenbauer planen und dokumentieren die Montage ihrer Anlagen noch immer am realen Objekt, das heißt sie bauen die Anlage vor der Auslieferung ganz oder in Teilen einmal auf, um den Prozess sauber zu dokumentieren.

…mehr

Workflow

Workflow: Kontrolliertes      Zusammenspiel

WorkflowKontrolliertes Zusammenspiel

Heutzutage kommt es in den meisten mittelständischen bis großen Unternehmen bei der Arbeitsplanung und Durchführung auf jede Sekunden an. Gerade Unternehmen, die auf globaler Ebene agieren, sind durch den hohen Konkurrenzdruck dazu angehalten, möglichst schnell, effizient und zugleich kostensparend zu arbeiten.

…mehr
Dokumentenmanagement: Mehr Transparenz für  komplexe Geschäftsprozesse

DokumentenmanagementMehr Transparenz für komplexe Geschäftsprozesse

Beschleunigte Abläufe und mehr Prozesssicherheit durch prozessorientiertes Informations- und Dokumentenmanagement
Die Komplexität geschäftlicher Prozesse nimmt in den meisten Unternehmen stetig zu. In der Unternehmens-IT werden diese immer vielschichtigeren Abläufe allerdings häufig nur unzureichend abgebildet.
…mehr
Business Solutions: Vom Scanner in den      digitalen Workflow

Business SolutionsVom Scanner in den digitalen Workflow

Capture-to-Process soll das Datenmanagement vereinfachen
Vom Erfassen von Papierdokumenten per Scanner bis zum Verwalten und Verteilen von Informationen liegt ein langer und steiniger Weg. Was hier die Kombination BPM plus Capture bei der Automatisierung von Geschäftsprozessen leisten kann, beschreibt dieser Artikel.
…mehr
Dokumentenmanagement: Gut integriert

DokumentenmanagementGut integriert

SAP ERP: Lösung für Rechnungsprüfung reduziert Aufwand und Kosten
Der international führende Hersteller von Pumpen, Armaturen und zugehörigen Systemen KSB setzt auf tangro IM zur Rechnungsprüfung. Das SAP-Add-On des Heidelberger Softwarehauses tangro bietet Vorteile in punkto Funktionalität und Handhabung.
…mehr
Anzeige
Anzeige

PLM-Jahrbuch 2017

Mediadaten 2017

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker