smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> IT Solutions> Big Data/Smart Data> CRM/SCM>

Aufbruch in eine neue We-Welt

CeBIT 2017Aufbruch in eine neue We-Welt

Unter dem Motto „Menschen verbinden“ zeigt die CAS Software AG auf der CeBIT 2017 wie smarte Software Unternehmen dabei unterstützt, Kunden und Mitarbeiter zu begeistern. Eine Fülle an Produktneuheiten rückt die individuellen Beziehungen in den Mittelpunkt einer kundenzentrierten Wir-Welt. CAS Software und Partner sind von 20. bis 24. März 2017 in Halle 5, Stand A38, auf der CeBIT in Hannover vertreten.

CeBIT 2017: Aufbruch in eine neue We-Welt

Zu den Highlights gehört das erste CRM mit integriertem Fan-Prinzip in Kooperation mit dem Marktforschungs- und Beratungsunternehmen forum!, die Premiere der CAS CardScanner-App, die Visitenkarten in digitale CRM-Kontakte verwandelt, die Vorstellung neuer Assistenten basierend auf künstlicher Intelligenz sowie Chatbots, die als neue Interaktionsform bei der Konfiguration von Produkten und Services unterstützen.

Aufbruch in neue SmartWe-Welt
Außerdem startet der deutsche Marktführer für CRM im Mittelstand in eine neue „SmartWe World“: „Unser Ziel ist es, Menschen und Unternehmen auf Basis einer einzigartigen Software-Plattform zu verbinden und zusammenzubringen“, sagt Martin Hubschneider, Vorstandsvorsitzender der CAS Software AG und der neuen SmartWe World AG. „Die neue Wir-Welt vernetzt Unternehmen mit ihren Mitarbeitern und Kunden und ermöglicht kundenzentriertes wie zukunftsorientiertes Wachstum auf Basis der weltweit einzigartigen CAS SmartDesign®-Technologie – auch im Hinblick auf die Vertrauenswürdigkeit und Digitale Souveränität.“ Die Daten werden ausschließlich in deutschen Rechenzentren und nach deutschen Datenschutzbestimmungen gespeichert und sind so vor dem Zugriff Dritter geschützt.

Anzeige
Weitere Beiträge zuCeBIT 2017CRM

CAS genesisWorld x9: Erstes CRM mit integriertem Fan-Prinzip
Als erste CRM-Lösung auf dem Markt integriert CAS genesisWorld in der neuen Version x9 das Fan-Prinzip. Darauf basierend können sowohl die individuelle Kundenzufriedenheit als auch die allgemeine Fan-Quote eines Unternehmens ermittelt und so als weiterer Gradmesser für Customer Centricity genutzt werden.

App-Designer macht Anpassungen zum Kinderspiel
Als Flaggschiff der CRM-Systeme im Mittelstand hat CAS genesisWorld ein Bündel weiterer neuer Funktionen mit an Bord. Dazu gehören neue Cockpit-Bausteine, mobile Apps sowie das einzigartige Radialmenü für eine „kundenzentriert by design“-Bedienung. Mit dem App-Designer können einfache Apps ohne Programmierkenntnisse selbst erstellt werden.

Smart AIA – Assistenten mit künstlicher Intelligenz
Als mitdenkender Assistent entlastet SmartAIA (Smart Artificial Intelligence Assistent) bei Routineaufgaben und lernt selbstständig. Die Integration externer Informationsquellen wie etwa Unternehmensverzeichnis.org, der freien Referenzdatenbank für Unternehmensdaten, ermöglicht die Anreicherung der eigenen Daten mit zusätzlichen Informationen wie Social-Media, Presse-News, Details aus dem Handelsregister-Auszug oder Bonitätsinformationen in Form einer SCHUFA-Kompaktauskunft.

Weitere Beiträge zum Thema

ERP: Mobility ausbaufähig

ERPMobility ausbaufähig

Während zwei Drittel der Unternehmen eine ERP-Software einsetzen, besteht bei der mobilen ERP-Nutzung noch großer Aufholbedarf. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage, die die Mainzer Software-Experten von godesys unter den Besuchern der CeBIT 2017 durchführten.

…mehr
HPC: Huawei und Altair wollen kooperieren

HPCHuawei und Altair wollen kooperieren

Huawei und Altair haben auf der CeBiT 2017 in Hannover eine Absichtserklärung unterzeichnet und damit den Beginn einer Kooperation im Bereich High-Performance-Computing (HPC) und Cloud-Lösungen markiert

…mehr
CeBIT 2017: Kretschmann trifft Ergun

CeBIT 2017Kretschmann trifft Ergun

Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, hat die abas Software AG auf der CeBIT besucht. Er wurde von Baris Ergun, CFO beim Karlsruher Spezialisten für Unternehmenssoftware, empfangen.

…mehr

CeBIT 2017Kommerzieller Einsatz von LPWAN IoT

ZTE, international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, stellte auf der CeBIT 2017 zum ersten Mal außerhalb von China eine gemeinsam mit der China LoRa Application Alliance (CLAA) entwickelte und realisierte IoT-Lösung der Carrier-Klasse vor.

…mehr
CeBIT Innovation Award: And the winners are...

CeBIT Innovation AwardAnd the winners are...

Zum fünften Mal haben das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche Messe AG den mit insgesamt 100.000 Euro dotierten CeBIT Innovation Award verliehen. Die Auszeichnung wurde an besonders herausragende Innovationen auf dem Feld innovativer und anwendungsorientierter IT-Entwicklungen verliehen.

…mehr
Weiter zum ThemaCeBIT 2017CRM

Weitere Artikel in dieser Rubrik

Anzeige
Anzeige

PLM-Jahrbuch 2017

Mediadaten 2017

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker